Kursangebot

Jeder kann tanzen – Tanz und Bewegung für Menschen mit Übergewicht

Entdecke die ureigene Bewegung Deines Körpers jenseits von Gewicht und Aussehen. Spüre die Freude an Rhythmus und Musik. Probiere Neues in geschütztem Rahmen. Lerne was Dein Körper braucht.

Tanz mit dem Gewicht – Frieden mit Essen, Körper und Gewicht

Wir wollen den Kampf beenden, wir wollen die Brille wechseln durch die wir uns und unseren Körper betrachten von ‚so musst du werden‘ zu ‚was brauchst du, damit es dir wirklich gut geht?‘.


Jeder kann tanzen

Tanz und Bewegung für Menschen mit Übergewicht

  • Dienstags: Uhrzeit: 19.00-20.00
  • Ort: Ezetthera (Europäisches Zentrum für Tanztherapie)
    Geyerspergerstraße 25, 80689 München
  • Kosten: 80,- EUR für 10 Termine; Einstieg auch zu einem späteren Termin möglich, die Kursgebühr fällt anteilig ab dem Einstiegstermin an
  • Anmeldung: per Email an ck@candidakraus.de oder über Ezetthera
  • Kurs Winter/Frühjahr 2018: 9.1, 16.1, 23.1, 30.1, 6.2, 20.2, 27.2, 6.3, 13.3, 20.3 Anmeldeformular: Anmeldeformular_Winter_Frühjahr_2018
  • Kurs Frühjahr/Sommer 2018: 10.4, 17.4, 24.4, 8.5, 15.5, 5.6, 12.6, 19.6, 26.6, 3.7 Anmeldeformular: Anmeldeformular_Frühjahr_Sommer_2018
  • Download Flyer: Jeder kann tanzen_Flyer_1HJ_2018

Bewegung ist Leben. Leben ist Bewegung.

Doch was, wenn unser Körper sich mit Bewegung schwer tut? Was, wenn es keine Freude macht sich zu bewegen, oder wenn es gar schmerzhaft ist? Was ist, wenn jede Aussicht auf Bewegung eine Qual ist? Was, wenn man sich zwar gerne bewegen würde, aber nicht zu einem festgelegten Programm und auch nicht mit dem Ziel abzunehmen? Was, wenn man sich in einer Gruppe mit vielen schlanken Menschen unwohl und gehemmt fühlt?

Dieser Kurs will einen Raum eröffnen, in dem wir die Freude an Tanz und Bewegung erfahren dürfen. Jeder kann tanzen, jeder kann sich bewegen. So wie wir gerade sind.
Wir verbinden uns mit der ureigenen Bewegung unseres Körpers, wir entdecken und erfahren unseren authentischen Bewegungsimpuls, wir erleben wie Bewegung Freude machen kann, wir erfahren, dass Bewegung nähren kann, wir erleben dass Bewegung immer und überall in uns ist, selbst wenn es für uns gerade nicht sichtbar ist.

Wir lernen unseren Körper und seine Stärken kennen, wir genießen die Musik und den
Rhythmus, am Körper entlang entdecken wir neue Seiten und Fähigkeiten, die wir schon immer verborgen in uns tragen. Unser Körper ist nicht unser Feind, egal wie sehr wir mit ihm hadern, er ist unser Freund und weist uns den Weg zu all dem was er braucht.

Wir dürfen mit unseren individuellen Voraussetzungen in einem geschützten Raum in Bewegung kommen. Es gibt keinerlei Anforderung der man gerecht werden muss. So wie wir sind, sind wir gut.

Das erwartet Sie:

  • Strukturiertes Aufwärmen mit Bewegung und Belebung aller Körperpartien
  • Übungen zur Erforschung des eigenen Bewegungsspektrums
  • Entspannung und Körperwahrnehmung
  • Kreistänze

Dieses Angebot richtet sich an übergewichtige Menschen, stark Übergewichtige sind sehr willkommen. Es sind keinerlei tänzerische Vorkenntnisse erforderlich.

Über mich und diesen Kurs gibt es einen Artikel in der SZ Tanz mit mir.

Wenn Sie über aktuelle Angebote und Termine informiert werden wollen, können Sie sich hier anmelden.


Tanz mit dem Gewicht

Frieden mit Essen, Körper und Gewicht

  • Dienstags: Uhrzeit: 19.00-20.30
  • Ort: Ezetthera (Europäisches Zentrum für Tanztherapie)
    Geyerspergerstraße 25, 80689 München
  • Kosten: 150,- EUR für 10 Termine;
  • Anmeldung: per Email an ck@tanzzumir.de oder über Ezetthera
  • Termine: 25.9, 2.10, 9.10, 16.10, 23.10, 6.11, 13.11, 20.11, 27.11, 4.12

Wir wollen den Kampf beenden, wir wollen die Brille wechseln durch die wir uns und unseren Körper betrachten von ‚so musst du werden‘ zu ‚was brauchst du, damit es dir wirklich gut geht?‘

Wir lernen die Impulse, Bedürfnisse und die Weisheit unseres Körpers wieder wahrzunehmen und ihr die Autorität zuzuschreiben, die ihr gebührt. Der Körper hat alles miterlebt und nichts vergessen, er weiß was wir brauchen, im jedem Moment.

Wir erforschen u. A.:

  • Den Unterschied zwischen körperlichem und emotionalen Hunger
  • Warum wir essen obwohl wir keinen Hunger (mehr) haben
  • Wofür wir unser Gewicht (noch) brauchen
  • Welche Art der Bewegung unser Körper möchte
  • Was unsere individuelle Art der Entspannung ist

Wir befassen uns auch mit den blockierenden Mustern, die verhindern, dass wir unseren Körper und damit auch uns mit Wertschätzung, Fürsorge, Respekt und Vertrauen begegnen können.

Wir nähern und diesen Themen auf verschiedenen Wegen, wir beziehen die körperliche, emotionale und mentale Ebene ein.

Für alle, die mit ihrem Körper, ihrem Gewicht und dem Essverhalten Frieden schließen wollen.

Wenn Sie über aktuelle Angebote und Termine informiert werden wollen, können Sie sich hier anmelden.

 foto_1
  • Candida Kraus
  • Jahrgang 1971
  • verheiratet, 5 Kinder
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • klassische Ballettausbildung (Heinz-Bosl-Stiftung München)
  • Tanzerfahrung im Showtanz, Hiphop, Jazz
  • Studium der Linguistik, Germanistik und Geschichte
  • Tanztherapeutin BTD® i.A. am Europäischen Zentrum für Tanztherapie (Ezetthera)
  • zur Zeit in Weiterbildung: Kestenberg Movement Profile